Willkommen bei Lehn & Partner. Der von Ihnen genutzte Browser ist veraltet und möglicherweise unsicher. Laden Sie sich hier einen aktuellen Browser, um die Seite korrekt anzuzeigen: browsehappy.com

LEHN-PARTNER Gesellschaft für Immobilienbewertung

Leistungen

+

Referenzen

+

Team

+

IT-Sicherheit

Unser IT-Dienstleister, die LANx GmbH, betreut uns seit dem Jahr 2010 und ist qualitätsmanagement-zertifiziert nach DIN EN ISO 9001:2015.

Wir legen einen besonderen Augenmerk auf eine hoch­verfügbare IT-Landschaft, Maßnahmen zur Ausfalls­sicherheit und eine korrekte Daten­sicherung aller relevanten geschäftlichen Daten.

  • Zugesicherte Reaktionszeit von 2 Stunden durch unseren IT-Dienstleister
  • Unmittelbares Einspielen von Sicherheits­updates nach der Veröffentlichung
  • Zwei unterschiedliche Firewalls, die Hauptfirewall redundant
  • Ausfallsicherheit durch zwei unabhängige Internetleitungen
  • Ausfallsicherheit durch zwei Mailserver (Exchange DAG Cluster)
  • Ausfallsicherheit durch Speicherung aller wichtigen geschäftlichen Dateien auf zwei getrennten Servern (mit permanenter Replizierung der Daten)
  • Ausfallsicherheit durch zwei Active Directory Domain Controller
  • Alle redundanten Systeme zur Sicherheit als virtuelle Server auf unterschiedlichen Hardware Systemen
  • Permanente Überwachung der Systeme durch unseren IT-Dienstleister zum sofortigen Erkennen von Fehlfunktionen
  • Mehrstufiges Backupsystem: 2-Stündige Backups der Datenbank­systeme, tägliche Gesamt-Backups sowohl auf Netzwerk­speichern und Bandlaufwerk
  • Wöchentliche Backups mit Lagerung außer Haus in einem brandschutzsicheren Tresor
  • Im Rahmen der Wartungsarbeiten regelmäßige Rückschreibetests der gesicherten Daten
  • Ausfallsicherheit der Serversysteme durch USV-Geräte

Organisation

+

Geregelte Abarbeitung unserer Aufträge mit Hilfe einer Customer Relationship Software (CRM) und Enterprise Ressource Planning Software (ERP), die jeden relevanten „workflow“ bzw. Prüfschritt im Rahmen der Gutachten­erstellung – von Auftrags­eingang bis zur Rechnungs­stellung – abbildet und so eine termin­gerechte Lieferung gewährleistet.

Die Archivierung unserer Dokumente erfolgt vollelektronisch und revisionssicher im Dokumenten-Management­system DocuWare. Der Zugriff auf die Dokumente ist durch ein Rollenkonzept geschützt.

E-Mail

+

Damit Sie sicher sein können, dass E-Mails mit dem Absender Lehn & Partner auch wirklich von uns sind, signieren wir alle ausgehenden Mails mit dem persönlichen Schlüssel des Absenders. Wir verwenden hierfür X.509-Schlüssel (S/MIME). Sie können diese in Ihr E-Mail-Programm importieren und uns damit in Zukunft verschlüsselte E-Mails senden. Wenn Sie in E-Mails von uns den Dateianhang „smime.p7s“ sehen, ist ihr E-Mail-Programm nicht in der Lage, mit signierten Mails umzugehen.

Im geschäftlichen Umfeld erfolgt der Daten­austausch bevorzugt per E-Mail. Wir möchten vertrauliche Informationen per E-Mail verschlüsselt an Sie übermitteln. Dazu arbeiten wir mit allen gängigen Verschlüsselungsverfahren:

  • S/MIME mit X.509-Zertifikaten: Der Standard für sichere E-Mail im geschäftlichen Umfeld. Unsere Benutzer­zertifikate erhalten Sie mit jeder signierten Mail von uns. Außerdem stehen alle Zertifikate von Lehn & Partner auf dem Global Trustpoint der Firma Zertificon unter globaltrustpoint.com zur Verfügung.
  • PGP: Unser öffentlicher PGP-Schlüssel steht unter globaltrustpoint.com zum Download. Geben Sie in das Suchfeld moc.r1524728025entra1524728025p-nhe1524728025l@lia1524728025m1524728025 ein. Der Schlüssel ist auf unsere zentrale E-Mail-Adresse moc.r1524728025entra1524728025p-nhe1524728025l@lia1524728025m1524728025 ausgestellt. Sie können damit jedoch auch alle Mails an unsere persönlichen E-Mail-Adressen unter den Domains @lehn-partner.com und @svlp.de verschlüsseln.
  • PDF (verschlüsselt): Wenn Sie keinen Schlüssel oder Zertifikat zur Verschlüsselung besitzen, bieten wir Ihnen folgende Lösung: Wir senden Ihnen vertrauliche Daten in einer verschlüsselten PDF-Datei. Dazu schicken wir Ihnen vorab ein festes Passwort zu, das für alle weiteren Mails an Sie gilt. Die Mail können Sie aus der verschlüsselten PDF-Datei dann zusätzlich in Ihr E-Mail Programm exportieren und dort wie gewohnt archivieren oder weiterverarbeiten.

Global TrustPoint

Alle Schlüssel und Zertifikate von Lehn & Partner finden Sie auf dem Global Trustpoint der Firma Zertificon unter globaltrustpoint.com. Geben Sie in das Suchfeld des Global Trustpoint die E-Mail Adresse des Empfängers in der Form moc.r1524728025entra1524728025p-nhe1524728025l@ema1524728025nhcan1524728025.eman1524728025rov1524728025 ein und Sie können das aktuelle Benutzer­zertifikat herunterladen.

Sie an uns

Wenn Sie uns eine mit Ihrem X.509-Schlüssel signierte Mail senden, erhalten Sie in Zukunft alle Mails von uns an Sie verschlüsselt.

Senden Sie uns ihren öffentlichen PGP-Schlüssel oder ihr X.509-Zertifikat (S/MIME) an moc.r1524728025entra1524728025p-nhe1524728025l@lia1524728025m1524728025. Sie erhalten dann alle E-Mails von uns in Zukunft verschlüsselt.

Sollten Sie keine Möglichkeit zum Verschlüsseln mit PGP oder S/MIME haben, dann senden Sie uns bitte ihre vertraulichen Daten in einem passwort­geschützten ZIP-Archiv oder einer passwort­geschützten PDF-Datei. Das Kennwort teilen Sie uns dann bitte separat mit.

 

Datenschutz

+

Kontakt

+

Impressum

+